Ausverkauf: Mercedes SLS AMG GT Final Edition

Mercedes SLS AMG GT Final Edition & Mercedes S 65 AMG

Seit 2009 stellt der SLS AMG den Supersportler im Sternen-Hause Mercedes, nun aber ist definitiv Schluss. In LA und Tokyo präsentieren die Schwaben die SLS AMG GT Final Edition, welche die letzten 350 SLS-Modelle markiert.

Laut Mercedes ist die SLS AMG GT Final Edition daher die „letzte Chance“, einen solchen Supersportler sein eigen zu nennen. Seit der Markteinführung begeisterte der Schwaben-Sportler als Coupé mit Flügeltüren, Roadster, als extra starke Black Series mit 631 PS, als GT3-Renner oder gar alternativer Elektro-Renner mit 751 PS.

Noch 350 Stück: SLS AMG GT Final Edition sagt Servus

Konkrete Extras verrät Mercedes derzeit noch keine, sondern nennt lediglich „außergewöhnliche Design- und Ausstattungsmerkmale“. Unter der Haube ist der 6,3-Liter-V8 verbaut, der wie in der GT-Version 591 Pferde (435 kW) stemmt. Angeboten wird die Final Edition als Coupé und Roadster, Preise sind noch keine bekannt.

Übrigens: Noch mehr PS, nämlich ganze 630, leistet der neue Mercedes S 65 AMG. Der feiert ebenfalls auf der LA Auto Show (22.11. bis 01.12.) und Tokyo Motor Show (23.11. bis 01.12.) eine Doppel-Premiere – wie die Mercedes SLS AMG GT Final Edition.

Bild: Mercedes

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 17.06.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert