Lotus Evora Sport 410: Noch leichter, noch stärker

Lotus Evora Sport 410

Erst vor sechs Monaten rollte Lotus den Evora 400 in den Handel, schon legen die Briten nach. Mit dem Evora Sport 410 wird der Sportler auf weniger Gewicht und gleichzeitig mehr Leistung gepimpt – und obendrein knallhart limitiert.

70 Kilogramm weniger Gewicht, dazu 410 PS; fertig ist der nagelneue Lotus Evora Sport 410. Für die Diät wurden sämtliche Teile optimiert oder sogar komplett neu entwickelt, etwa das Heckteil. Den abtrainierten Speck bei gleichzeitig mehr Muskeln setzt die Weiterentwicklung des jüngsten Evora 400 natürlich prompt auf der Straße um: Nach 4,1 Sekunden knackt der Renner aus dem Stand Tempo 100, die Top Speed liegt bei 300 km/h an.

Leichter und stärker: Lotus Evora Sport 410

Im Fazit bringt der Lotus Evora Sport 410 übrigens 1.325 Kilo auf die Wage, was bei 410 Pferden ein Leistungsgewicht von 3,2 kg/PS ergibt. Befeuert wird der Sportler von einem Sechszylinder mit Kompressor und 3,5 Litern Hub – bekannt aus dem Lotus 3-Eleven -, der neben den 410 PS gleichfalls 410 Nm generiert. Verbrauch und Emissionen verrät Lotus mit 9,7 l/100 km bei 225 g/km CO2. Frontsplitter, Dach, Heckteil, Heckdiffusor, Sportsitze und vordere Serviceklappe sind allesamt aus Carbon gebacken. Die neuen Teile bedeuten nicht nur weniger Gewicht, sondern obendrein 15 Prozent mehr Anpressdruck bei gleichem Luftwiderstand.

Bestseller Nr. 1
Lotus Evora: Speed and Style*
Tipler, John (Autor)
51,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Lotus: The Complete Story*
Tipler, John (Autor)
41,43 EUR
Bestseller Nr. 3
LOTUS - Die aktuellen Jahre 1996-2021*
Heth, Stefan (Autor)
49,99 EUR

Optimiert sind ebenso Aufhängung, Radgeometrie und Dämpfung, außerdem ist der Lotus Evora Sport 410 noch mal fünf Millimeter tiefergelegt und rollt auf Alurädern – vorn 19 Zoll, hinten 20 Zoll – mit Michelin Cup 2 Reifen. Geschaltet wird per manuellem Getriebe oder Automatik. Enthalten ist zudem das Lotus Dynamic Performance Management System (DPM), das die Fahrmodi „Sport“ und „Race“ mitbringt. Gebaut wird der Evora Sport 410 in einer jährlichen Auflage von maximal 150 Einheiten, zu haben ist der Renner ab Juni 2016 – für 106.900 Euro.

Bild: Lotus

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 28.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert