Mehr Bumms & Top-Speed: Novitec pimpt California T

Ferrari California T by Novitec Rosso

Mit den neuen T(urbo)-Modellen bricht Ferrari mit alten Sauger-Traditionen, längst ist der California T auf dem Markt. Der stellt mit 560 PS das stärkste Modell seiner Baureihe, trotzdem hat Novitec noch eine Menge Potential gesehen.

Novitec Rosso schärft mit dem Ferrari California T das Topmodell der flotten Sportler-Reihe, wobei der Tuner nicht nur mehr Leistung aus dem 3,8-Liter-Biturbo kitzelt, sondern dem Italo-Renner auch noch mehr Spitze ermöglicht. Zuerst jedenfalls bekommt der Achtzylinder des California T dank Software-Update 86 PS (63 kW) mehr Leistung verpasst. Statt 560 Pferde röhrt der Ferrari California T somit 646 PS (475 kW) aus seinen Rohren, außerdem 856 statt 755 Nm (+ 101 Nm).

Ferrari California T by Novitec

Logisch, dass der Turbo-California die zusätzliche Power direkt auf der Straße ausspielt. So rennt der Novitec California T in 3,3 Sekunden (Serie: 3,6 s) von null auf 100 sowie 323 km/h Spitze, während der Serienrenner bei 316 km/h ermüdet. Neben dem Software-Update bekommt der Zweisitzer zudem eine neue Hochleistungsabgasanlage aus Edelstahl samt (auf Wunsch) fernbedienbarer Klappensteuerung, auf die wohl ebenfalls ein Teil der Mehrleistung geht.

AngebotBestseller Nr. 1
Bburago 1:43 F1 2022 Ferrari F1-75 Leclerc, Rot*
Liebevolle Details: Das Sammelauto überzeugt mit seinem detailgetreuen Design
14,99 EUR
Bestseller Nr. 2
TRIXES Silberner Formel 1 Rennwagen Schlüsselanhänger...*
ENTHÄLT; 1 x Auto-Schlüsselanhänger aus farbigem Metall mit Silbereffekt.
6,99 EUR
Bestseller Nr. 3

Ebenfalls neu ist ein Aero-Paket, das laut Novitec Rosso wahlweise aus Sichtcarbon besteht und neue Lufteinlässe in der Motorhaube und den vorderen Kotflügeln, Außenspiegelblenden, Kühlergrill, Seitenschwellerleisten, Dachhaut für das Hardtop, Heckdiffusor samt Diffusorfinnen, Heckblende, Rücklichter-Cover und Heckspoilerlippe beinhaltet. Parallel bekommt der Ferrari California T neue Schmiederäder in 21 (VA) und 22 Zoll (HA), die mit Pirelli-Walzen in 255/30 ZR 21 beziehungsweise 315/25 ZR 22 besohlt sind.

Weiter geht es mit einer Tieferlegung von rund 35 Millimeter sowie einem hydraulischen Frontliftsystem, welches den California bei Bedarf auf der Vorderachse um 40 Millimeter anhebt. Das Interieur wird schließlich ganz nach Kundenwunsch mit typischen Ideen wie Leder oder Alcantara aufgewertet.

Bilder: automediapool / Novitec

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 27.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert