Noch ein M4 in der DTM: BMW präsentiert M4 DTM Safety Car

BMW M4 Coupé Safety Car DTM 2014

Zum Wochenende fand das Auftaktrennen zur neuen DTM-Saison 2015 statt, strahlender Sieger war Marco Wittmann im BMW M4. Insgesamt tritt BMW sogar mit acht M4-Rennern an, wobei es eigentlich sogar deren neun sind!

Tatsächlich geht BMW quasi mit neun M4 DTM-Boliden an den 2014er Start, denn neben den acht regulären Rennwagen stellt die Münchner in der aktuellen Saison auch das Safety Car. Ein kleines Aber gibt es jedoch: Zwar wurde das neue M4 Coupé Safety Car bereits vor dem gestrigen Auftaktrennen in Hockenheim vorgestellt, der erste Einsatz lässt aber noch einige Wochen auf sich warten.

Premiere im August: BMW bringt M4 Safety Car

Erst zum Rennen auf dem Nürburgring (17. August 2014) wird das BMW M4 Safety Car im Fall der Fälle das Feld aus 23 Rennern anführen, womit die Streckentaufe des neuen Safety Cars erst im Spätsommer erfolgt.

Bestseller Nr. 1
B-M-W 3er M3 E92 DTM Bruno Spengler B-M-W Bank Schwarz Nr 1...*
Modell ist mit Sockel und Vitrine, befindet sich in einer stilvollen passenden Verpackung.
19,99 EUR

Befeuert wird das Safety Car von der bekannten 3,0-Liter-Maschine mit sechs Zylindern in Reihe und 431 PS (317 kW) bei 550 Nm wie der Serien-M4. Damit rennt der M4 in nur 4,1 Sekunden von null auf Tempo 100 sowie bis zu 280 km/h Spitze. Die Daten dürften auch auf das Safety Car zutreffen.

Bild: BMW

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 27.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert