Grüße aus Moskau: Larte Design pimpt Infiniti QX60

Infiniti QX60 by Larte Design

Larte Design wird hierzulande eher wenig oder ogar gänzlich unbekannt sein, was kein Wunder ist: ähnlich TopCar ist Larte im russischen Moskau beheimatet. Gerade jedenfalls hat sich Larte dem Infiniti QX60 angenommen.

Auch dieser dürfte hiesigen Lesern eher wenig sagen. Kurz erklärt: Der Infiniti QX60 ist ein SUV mit Platz für sieben Insassen, das auf Basis des Nissan Murano seit 2012 produziert und vor allem in Nordamerika vertrieben wird. Eben jenen Luxus-Crossover hat Larte Design nun deutlich nachgeschärft.

Noch mehr Luxus: Infiniti QX60 by Larte Design

Zuerst verpasst Larte dem fast fünf Meter langen Edel-Japaner ein komplett neues Bodykit aus PU RIM, das aus Frontschürze, Kühlergrill samt Larte-Logo, Doppelnebelleuchten und LED-Tagfahrlichtern besteht. Das Heck des Infiniti QX60 zeigt eine neue Abgasanlage aus Edelstahl mit Doppelrohren, außerdem einen markanten Stoßfänger.

AngebotBestseller Nr. 1
Brüder Mannesmann Universal-Werkzeugsortiment, im...*
89 gängige Handwerkzeuge; Im robusten Kunststoffkoffer; aus Chrom-Vanadium Stahl; 10 Jahre Garantie
56,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Brüder Mannesmann Alu-Werkzeugkoffer, bestückt, 108-teilig...*
im Aluminium Koffer; aus Chrom-Vanadium Stahl; 10 Jahre Garantie; TÜV/GS geprüft
98,99 EUR

Den Kontakt zur Straße übernehmen neuerdings Leichtmetallräder in mattschwarz und wuchtigen 22 Zoll, welche den 7-Sitzer in der Seitenperspektive massiver wirken lassen sollen. Preise nennt Larte Design keine.

Bild: Larte Design

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 17.06.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert