Noch ein quattro: Audi präsentiert auf IAA Studie nanuk

Audi nanuk quattro concept 2013

Kurz vor der IAA kündigte Audi eine neue Quattro-Studie an, den Sport quattro concept mit Plug-in-Hybrid und 700 PS unter der Haube. Doch die Ingolstädter wissen zu überraschen – und haben zwei Quattro-Studien dabei!

Tatsächlich hat Audi neben dem Plug-in Sport quattro concept eine zweite Sportler-Studie in Frankfurt dabei, den nanuk quattro concept. Der kommt ohne Hybrid, sondern mit Dieselpower daher und ist gar nicht mal so neu. Optisch zeigt der „neue“ nanuk nämlich deutliche Parallelen zur Genfer Studie Parcour, welche Italdesign Giugiaro Anfang des Jahres vorstellte. Des Rätsels Lösung: Italdesign gehört längst zum VW-Konzern.

Audi-Studie nanuk: Kooperation mit Italdesign

Audi erklärt dann auch ganz offen die „enge Zusammenarbeit“ mit der italienischen Schwester, wobei natürlich die eine oder andere optische Retusche zu erkennen ist. Der größte Unterschied aber ist der verbaute V10-Turbodiesel mit 5,0 Litern Hub und 544 Pferden, während der Italdesign Parcour noch auf einen 5,2-Liter-V10-Benziner setzte.

Bestseller Nr. 1
Audi collection Unisex 3132102500 Snapback Cap Quattro...*
Einheitsgröße (ca. 55-59 cm); Farbe: Schwarz; Passform: Angepasst; Beschreibung des altersbereichs: Erwachsener
21,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Audi Collection Audi 3182100500 Schlüsselanhänger quattro...*
Schlüsselanhänger mit vertieftem quattro Logo auf schwarz matter Oberfläche; Maße (ohne Spaltring): 62 x 14,5 x 8 mm
19,75 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Audi collection Herren 3132102405 T-Shirt, Schwarz, XL*
Audi quattro T-Shirt für Herren in Schwarz; Mit "quattro" Logoprint in Weiß; 1/2 Arm und Rundhals
28,86 EUR

Obendrein brennt Audis „neuer“ Mittelmotor-Sportler 1.000 Nm Drehmoment in die Straße, was der Studie trotz rund 1.900 Kilo Eigengewicht einen Sprint von null auf Tempo 100 in nur 3,8 Sekunden ermöglicht. Die Spitze nennen die Ingolstädter schließlich mit 305 Stundenkilometern – wie in ihrer Plug-in-Studie Audi Sport quattro concept.

Audi nanuk quattro concept: Serie unwahrscheinlich

Kombiniert mit 7-Gang-S tronic und natürlich (Quattro)Allrad soll der nanuk auf 100 Kilometer mit 7,8 Litern zurecht kommen, was bei 544 PS kein schlechter Wert ist. Optisch dürfte der aufgebockte Crossover auf 22-Zoll-Rädern ebenfalls so manchen begeistern können, zumal die Studie via der verbauten Luftfederung „Adaptive Air Suspension“ noch mal bis zu 30 Millimeter tiefer- oder aber 40 Millimeter hochgelegt werden kann. Die ebenfalls eingebaute Integrallenkung ermöglicht außerdem das Gegen- (bis neun Grad) und Mitlenken (bis zwei Grad) der Hinterräder. Eine Serie des 4,54 Meter langen, 1,99 Meter breiten und 1,34 Meter hohen Showcars mit 2,71 Meter (Radstand 2,71 m, Aluminium-Rahmen und CFK-Karosserie ist jedoch eher unwahrscheinlich.

Bild: Audi

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 21.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert