Pebble Beach: BMW präsentiert Sportler-Coupé M4 Concept

BMW M4 Concept

Gerade letzten Donnerstag fand einmal mehr der legendäre Concours d’Elegance auf dem kalifornischen Golfplatz Pebble Beach statt. Mit dabei war BMW und die Bayern hatten prompt eine Neuheit dabei – den M4 Concept!

Fans wissen es längst: Das bisherige 3er Coupé wird zum „neuen“ BMW 4er, weswegen ein zum M4 Coupé mutierter M3 wohl kaum überrascht. Eben den hatte der Autobauer in Pebble Beach als Studie dabei, eine Serie dürfte längst beschlossen sein.

Bald in Serie? BMW zeigt M4 Concept in Pebble Beach

Tatsächlich gilt der BMW M4 Concept als „erster Ausblick auf einem Hochleistungssportwagen von morgen“, das einmal mehr ganz auf das Know-how der BMW M GmbH baut. Schon mit der eigens entwickelten Farbe „Aurum Dust“ zeigt der BMW M4 Concept seine Ambitionen, gleiches gilt für die drei großen Lufteinlässe in der Front, die schnelle Linienführung in der Seite oder das sportlich flache Heck. Obendrein hat BMW dem M4 Concept einige CFK-Elemente wie Frontsplitter, Dach oder Heckdiffusor angeschraubt.

Bestseller Nr. 1
B-M-W 3er M3 E92 DTM Bruno Spengler B-M-W Bank Schwarz Nr 1...*
Modell ist mit Sockel und Vitrine, befindet sich in einer stilvollen passenden Verpackung.
19,99 EUR

Das klassische BMW-Gesicht mit Doppel-Niere mit schwarz lackierten Nierenstäben oder Doppelrundscheinwerfern in LED-Technologie fehlt dem BMW M4 Concept ebenfalls nicht, die lange Motorhaube mit dem Powerdome lässt einiges an Kraft vermuten. Das CFK-Dach drückt den Schwerpunkt, der montierte Heckspoiler generiert optimalen Abtrieb. Auffallen dürfte zudem die neu designte M Kieme samt Air Breather, welcher zusammen mit dem Air Curtain in der Frontschürze zur Entlüftung der Radhäuser dient.

Geheimnis: 4,0-Liter-V8 unter der M4 Concept-Haube?

Die exklusiv für den BMW M4 Concept gezeichneten Leichtmetallfelgen in 20 Zoll und dem filigranen Fünf-Speichen-Design gewähren einen Blick auf die verbaute M Carbon-Keramik-Bremsanlage. Das Heck des M4 Concept begeistert schließlich mit stark ausgestellten Radhäusern, weiß außen liegenden und flachen Rücklichtern, CFK-Heckdiffusor oder zwei CFK-Doppelendrohren. Zur Leistung des BMW M4 Concept hielt sich der Hersteller in Pebble Beach übrigens noch bedeckt, der aus dem BMW M3 bekannte 4,0-Liter-V8 mit 309 kW/420 PS und 400 Nm dürfte allerdings kaum überraschen.

Bild: BMW

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 14.06.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert