Sportler made in Nippon: Neue Infos zum Subaru BRZ STi

Subaru BRZ STi Concept 2011

Längst ist der neue Kompaktsportler populär und übertrifft die Erwartungen, dabei gibt es den Nippon-Racer gleich in zweifacher Version: Als Toyota GT 86 sowie außerdem Subaru BRZ. Letzterer scheint sogar interessanter.

Subaru nämlich will ein Topmodell auf den Markt bringen, das deutlich nachgeschärft wird – den Subaru BR Z STi. In Australien zeigten die Japaner bereits eine Turboversion ihres Renners, im Serienmodell aber will Subaru angeblich auf einen Sauger setzen. Begründung: Für einen Turbolader ist kein Platz im Kompakt-Sportler, Überhitzung droht. Trotzdem wird der Boxer einige Pferde mehr leisten, nämlich 230 PS. Optisch wird die Topversion des Subaru BRZ außerdem mit Front- und Heckspoiler nachgewürzt, neue Seitenschweller werden ebenfalls angeschraubt.

AngebotBestseller Nr. 1
K&N Ölfilter - Patrone 80x87mm kompatibel mit Hyundai, Kia,...*
Filter Mutter macht die installation und Austusch schnell undEinfach; Speziell für die heutigen synthetischen und erweiterten Service-Motorenöle
14,38 EUR
Bestseller Nr. 2
Bosch Scheibenwischer Aerotwin AR551S, Länge: 550mm/500mm...*
Hervorragende Wischleistung bei jeder Witterung; Längere Lebensdauer dank Power Protection Plus
23,68 EUR

Nach der Markteinführung in Japan will Subaru den BRZ STi später in den USA und auch Europa an den Start rollen, Preise sind noch keine bekannt.

Bild: Subaru

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 21.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert