Ford Fusion: Ab 2013 auch als NASCAR-Rennwagen

Ford Fusion NASCAR

Mit dem Fusion hat Ford gerade seine neue Mittelklasse präsentiert, die hierzulande als Mondeo statt Fusion vermarktet wird. 2013 geht der Fusion auch in der NASCAR an den Start.

Tatsächlich haben die Amis auf dem Charlotte Motor Speedway (North Carolina) gerade eine entsprechende Rennversion für die populäre US-Rennserie präsentiert, 2013 ist die Rennpremiere in der „National Association for Stock Car Auto Racing“ anvisiert.

Vor allem auf Oval-Kursen fanden in der höchsten NASCAR in 2011 ganze 42 Rennen statt, Premiere erlebt der Ford Fusion bei den legendären „Daytona 500“ Februar 2013. Parallel kommt das Modell in Europa als Ford Mondeo auf den Markt, Rennwagen und Serienmodell sind (optisch) recht ähnlich. Die NASCAR hat bei Ford zudem eine große Tradition, mit dem Ford Torino und David Pearson am Steuer gewannen die Amis beispielsweise 1968 den Titel, 2006 wurde der damalige Ford Fusion ebenfalls prompt als NASCAR-Rennversion vorgestellt.

Bestseller Nr. 3
2 x Sicherheitsgurt-Schulterpolster für ST (Focus Fiesta...*
2X Sicherheitsgurtpolster; woanders nicht leicht zu finden; schneller Versand; Ideales Extra zum Schutz Ihrer Kleidung
8,99 EUR

Als Antrieb dienen den NASCAR-Rennboliden 5,9-Liter-Achtzylinder mit über 850 PS, die auf die Hinterräder per manueller 4-Gang-Schaltung übertragen werden. Die durchschnittlichen Geschwindigkeiten liegen bei rund 300 km/h, im Qualifing sogar bei bis zu 340 km/h…

Bild: Ford

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 21.05.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert