Nippon-Sportler Nummer 500: Letzter Lexus LFA produziert

Lexus LFA Nummer 500

Am 15.12.2010 startete Lexus die Produktion seines Superrenners LFA, vom Start weg war der Bolide in einer limitierten Auflage von gerade mal 500 Stück geplant. Fast genau zwei Jahre später ist es so weit, am 14. Dezember…

…rollte der allerletzte Lexus LFA vom Band im japanischen Werk Motomachi. „Von rund 170 handverlesenen Takumi Meistern“ wurde in diesen zwei Jahren pro Tag ein Supersportler gebaut, künftige Lexus-Modelle sollen von den gewonnenen Erfahrungen profitieren.

AngebotBestseller Nr. 2
KS Tools 917.0779 1/4"+3/8"+1/2" Steckschlüssel-Satz,...*
6-kant; FlankTraction-Profil; matt satiniert; Chrom Vanadium; in stabilem Kunststoffkoffer
89,12 EUR

Angefangen mit einem weißen Blatt Papier wurde der Lexus LFA aus CFRP, einem extrem leichtem wie ebenso festem kohlefaserverstärkten Kunststoff, gefertigt. Unter der Haube des Supersportler sorgte 4,8-Liter-V10 mit 560 PS bei 480 Nm für Antrieb.

Bild: Lexus

Hinweis: Als Amazon-Partner verdient MotorMaxime.DE an qualifizierten Verkäufen. Letzte Preis-Aktualisierung am 22.07.2024. Achtung: Der Preis kann mittlerweile gestiegen sein, es gilt der tatsächliche Preis auf der Webseite des Händlers zum Zeitpunkt des Kaufs. Eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise ist technisch nicht möglich. Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Bilder stammen von der Amazon Product Advertising (API).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert