846 PS: Väth erhebt Mercedes CLS 63 AMG zum V 63

Väth Mercedes CLS 63 AMG V63 Shooting Brake

Schon von Haus aus ist der CLS 63 AMG Shooting Brake so gelungen wie potent, schlägt doch unter der CLS-Haube ein V8-Herz mit 525 oder sogar 557 PS (386/410 kW). Väth aber kann den Power-Kombi noch deutlich nachwürzen.

Väth erhebt die Stuttgarter Kombination aus Coupé und Kombi gar zum V 63, wurde dem Mercedes CLS 63 AMG Shooting Brake doch das Tuning Kit „V63RS“ verbaut. Jenes Kit beinhaltet eine individuelle Feinabstimmung, modifizierte Turbolader, ein VÄTH-Ladeluftkühlsystem, ein Downpipe-System zur Reduzierung des Abgasgegendrucks sowie schließlich VÄTH-Endschalldämpfer.

Fast 850 Pferde: Väth CLS 63 AMG V 63

Das Ergebnis nennt Väth mit 846 PS (622 kW) sowie 1.180 Nm maximales Drehmoment. Obendrein hebt Väth die werksseitige Vmax auf, womit der 5,5-Liter-V8 den Shooting Brake auf bis zu 350 km/h antreibt - die passende Bereifung vorausgesetzt. Kleiner Haken: Das Leistungskit kostet stolze 46.172 Euro.

Wem das noch zu preiswert ist, findet weitere Ideen zum Geld ausgeben. Beispielsweise in einer Tieferlegung von 20 bis 40 Millimeter für 1.166,20 Euro, einer Hochleistungsbremsanlage für 6.009,50 Euro, einem Kraftstoffkühler für 1.773,10 Euro oder einem Motoröl- und Getriebeöl-Kühler 1.166,20 Euro beziehungsweise 1.011,50 Euro - jeweils ohne Montage oder eventuell nötiger TÜV-Abnahme.

Noch mehr Extras: Schmiederäder in 20 Zoll

Dafür bietet Väth selbstredend die passende Rad-Reifen-Kombi, genauer dreiteilige Schmiedefelgen in Titanfarbe und 20 Zoll. Besohlt sind die Felgen mit 265/30ZR20 Gummis vorn und 305/25ZR20 hinten, die Preise nennt Väth mit 1.542,24 Euro beziehungsweise 1.832,60 Euro. Und auch damit ist Väth noch nicht am Ende seiner Tuning-Weisheiten.

Väth Mercedes CLS 63 AMG V63 Shooting Brake

Weitere Extras wären ein Frontspoiler aus Sichtcarbon für 1.416,10 Euro oder ein ebenfalls aus Sichtcarbon hergestellter Heckdiffusor samt Finnen und Unterbodenverlängerung für 2.011,10 Euro, wieder jeweils ohne Montage und TÜV. Schließlich hält Väth noch einige Verbesserungen für das Interieur des CLS 63 AMG V 63 parat, etwa mit schwarzen Carbon-Veredelungen für Klimablende, Aschenbecherabdeckung (vorn), Mittelabdeckung, Türblenden oder Mittelzierblende für 3.927,00 Euro, Leder-Sportlenkrad für 1.297,10 Euro oder Tachometer-Erweiterung auf 360 km/h für 1.535,10 Euro.

Bilder: Jordi Miranda