S-Line Bodykit & neue Felgen: JMS pimpt Audi A4 B8

Audi A4 B8 by JMS

Mit dem B8 stellt der Ingolstädter Autobauer Audi seine aktuelle Mittelklasse A4 auf die Räder, die bereits mehr als einmal „gepimpt“ wurde. Nun hat es den A4 erneut erwischt, JMS Fahrzeugteile hat dem Bajuwaren einige neue Teile verpasst!

Kurzerhand hat der Tuner aus Walddorfhäslach (Baden-Württemberg) dem Audi A4 B8 dreiteilige Felgen in 20 Zoll von OZ, einen neuen Federnsatz von H&R sowie eine Auspuffanlage von Eisenmann angeschraubt, außerdem ein „exklusives Bodykit“. Ausgehend auf dem Audi-Paket „S line“ baut JMS dem Premium-Mittelklässler ein weiteres Kit an, nämlich die „racelook exclusiv line“.

Audi A4 B8 by JMS

JMS-Kit für Audi A4 Limousine und A4 Kombi

Das eher dezente Kit besteht - passend für Limousine wie ebenso Avant (Kombi) - aus einer neuen Frontlippe sowie einem sportlichen Heckeinsatz statt der Serienheckblende, wodurch der A4 vorn um 20 Millimeter dem Asphalt näher kommt, hinten um zehn Millimeter. Die neue Auspuffanlage mit vier ovalen Endrohren sorgt schließlich für den richtigen Sound, der H&R-Federnsatz legt die Ingolstädter Mittelklasse vorn um 35 Millimeter, hinten um 40 Millimeter tiefer.

Bilder: JMS Fahrzeugteile