Mercedes SL 65 AMG by Väth: Open Air mit 700 PS

Väth ist mittlerweile gut bekannt für das Tuning von Mercedes Modellen. Nun war der SL an der Reihe. Konkret der Mercedes SL 65 AMG. Den erklärt der Tuner zu einem Open-Airler mit richtig Power. Mit satten 700 Pferden.

Mercedes SL 65 AMG von Väth

AMG muss man(n) nicht erklären. Der Haus und Hof Tuner von Mercedes stellt generell die Spitzenmodelle der Baureihen mit Stern. Und zwar mit richtig Dampf unter der Haube. Wie zum Beispiel im Mercedes SL 65 AMG. 630 Pferde treiben den Roadster an. Oder eben 463 kW. Väth ist das aber noch nicht genug. Also wird der sechs Liter große Biturbo nachgebessert. Nämlich auf genau 700 Pferde (515 kW). Das Drehmoment steigt sogar auf 1.148 Nm, wird seitens Väth aber auf 1.000 Nm begrenzt. Dafür hebt der Tuner die werksseitige Vmax auf. Satte 325 Sachen sind in der Väth Version drin. Erreicht wird das Plus übrigens mit einem Software-Update, einem neuen Wasser/Wärmetauscher sowie einem Sportluftfilter. Das ganze berechnet Väth mit schlappen 6.980 Euro. Plus Montage.

Mehr Bumms für Mercedes SL 65 AMG

Immerhin hat Väth noch ein paar weitere Ideen auf Lager. Zum Beispiel eine Tieferlegung für das serienmäßige ABC Sportfahrwerk des AMGler. Das garantiert natürlich mehr Handling in Kurven. Anschließend verpasst Väth dem Open Airler eine neue Abgasanlage aus Edelstahl samt Klappensteuerung, Fernbedienung sowie gleich drei Soundstufen. Zuletzt schnallt Väth dem Mercedes SL 65 AMG noch neues Schuhwerk an. Nämlich 20 Zoll große Schmiederäder mit einem schwarzen Stern. Besohlt sind die Räder mit 265er Gummis vorn bzw. 305er hinten.

Alle Infos gibt es direkt bei Väth.

Bild: Jordi Miranda

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.