Tricolore in Flammen-Chrom: Print Tech pimpt Huracán

Lamborghini Huracán LP 610-4 im Chrom & Flammen-Tricolore-Design by Print Tech

Einen Huracán noch auffälliger zu gestalten, geht eigentlich nicht. Außer, der betuchte PS-Fan wendet sich an Carwrapper Print Tech. Der Münchner Tuner nämlich verpasst der Italo-Rakete gern eine Tricolore in Flammen-Chrom.

Print Tech schneidert dem Lamborghini Huracán LP 610-4 ein neues Kleid. Kurzerhand wurde der italienische Kampfstier ein Chrom & Flammen-Tricolore-Design mit gebürsteter Oberfläche aufgetragen, dass den Renner zu einem wahren Eyecatcher erhebt. Ganz so einfach ist die Umgestaltung des Huracán aber nicht. Zuerst wurden drei Folien mittels Latex-Drucker erstellt, danach wurde der Sportwagen fast komplett demontiert (und später natürlich wieder montiert).

Komplett foliert: Drei Folien, ein Huracán

Kein Wunder, dass der Aufwand von Print Tech mit stolzen 10.000 Euro berechnet wird. Wobei, allein beim neuen Look belassen es die Münchner mit italienischen Wurzeln nicht. Denn ganz nebenbei gilt Print Tech auch noch als Stützpunkt von Auspuffanlagen aus dem Hause Akrapovic.

Wenig überraschend bekommt der Huracán also noch eine neue Abgasanlage aus Titan eingebaut. Die senkt nicht nur das Gewicht um 20,5 Kilo, sondern bringt auch noch 19,4 Zusatz-PS mit. Vier dicke Carbon-Endrohre garantieren obendrein einen infernalen Klang, der die schiere Power - 610 beziehungsweise nun 629 italienische Vollblüter - des Lamborghini Huracán akustisch unterstreicht.

Bild: Print Tech