Prior Design: Dicke Backen für Mercedes-AMG GT

Prior PD800GT Widebodykit für Mercedes GT

Breit, breiter, Prior Design; diese Devise ist in der Tuningszene wohl gut bekannt. Gerade haben die breitbausüchtigen Prior-Mannen erneut zugeschlagen und für den neuen Mercedes GT ein dickes Widebodykit präsentiert.

Prior Design hat mal wieder zugeschlagen und dem erst letztes Jahr enthüllten Mercedes GT dicke Backen verpasst. Hierzu wurde dem Stuttgarter Sportler das Widebodykit PD800GT maßgeschneidert, das laut Prior aus Frontspoilerschwert, Frontrahmen für die Frontlufteinlässe, Motorhaube, einem Satz Seitenschweller, Cupwings für Front und Heck samt seitlichen Kiemen, Heckklappenspoiler und Heckdiffusor sowie schließlich Front- und Heckverbreiterungen besteht.

Breit oder schmal: Prior Bodykit für Mercedes GT

Das zehnteilige Widebodykit bietet Prior auch in einer „Schmalversion“ (acht Teile) ohne Front- und Heckverbreiterungen an. Gefertigt ist das Aero-Kit jeweils aus einem Glasfaser-Dura-Flex Gemisch, die Teile passen für Mercedes GT und GTS. Preise verrät Prior Design allein auf Anfrage.

Prior PD800GT Widebodykit für Mercedes GT

Optional bietet Prior weitere Tuningideen für den Mercedes GT, beispielsweise Abgasanlagen, Felgen in 18 bis 23 Zoll oder ein hauseigenes Fahrwerk.

Bilder: Prior Design