720 Pferde: fostla.de schärft Mercedes E63 AMG W212 [VIDEO]

Mercedes E63 AMG by fostla.de

Seit 2009 stellt der W212 bei Mercedes-Benz die „neue“ E-Klasse, die selbstredend auch als extra-potente AMG-Version E63 verkauft wird. Eben die hat Tuner fostla.de nun noch mal nachgeschärft - auf satte 720 Rennpferde!

fostla.de hat es mal wieder getan und einen an sich schon flotten Renner noch flotter gemacht, nämlich den Mercedes E63 AMG der aktuellen W212-Generation. Typisch Carwrapper hat sich fostla.de erst einmal optisch ausgetobt. Neu ist die Vollfolierung in Anodized-Red, während Grill und Embleme in mattschwarz gehalten und die Scheiben getönt (5%) sind. Eine transparente Steinschlag-Folie schützt zusätzlich den kompletten Frontbereich.

Frischer Look, mehr Power: E63 AMG by fostla.de

Anschließend wird der E63 vorn via H&R-Tieferlegungsfedern abgesenkt, während das Hinterteil durch die Luftfederung reguliert wird. Dreiteilige LOMA GT1 Superlight-Felgen sorgen für den Kontakt zur Straße, besohlt sind die Räder mit 255/30ZR20er an der Vorderachse beziehungsweise 295/20ZR20er an der Hinterachse.

Zuletzt geht es dem verbauten Biturbo-V8 an den Kragen, was fostla.de allerdings seinem Partner PP-Performance überließ. PP verpasst dem 5,5-Liter-Aggregat kurzerhand sein Umbaukit Stage 2 sowie einen neuen Rennsportauspuff samt Downpipes, schon brummt der Achtzylinder statt 557 Serien-PS (410 kW) zornige 720 Rennpferde (529 kW) aus den Rohren. Parallel steigt das maximale Drehmoment von 720 auf 1.000 Nm. Damit hängt der gepimpte Mercedes E63 AMG sogar einen Gallardo ab, wie das Video beweist

Kleiner Hinweis: Mehr Bilder zum Mercedes E63 AMG von fostla.de gibt es auf Facebook!

Bild: Jordi Miranda