SEMA 2014: DMC schärft Aventador zum LP988 Edizione-GT

DMC Lamborghini Aventador LP988 Edizione-GT

Schon Anfang des Jahres zeigte Edel-Tuner DMC seine Version des Aventador, nämlich den LP988 mit brutalen 988 statt 700 Pferden. Kleines Manko: Damals existierte der Renner nur auf dem PC. Jetzt legt DMC endlich nach.

Auf der SEMA 2014 in Las Vegas zeigte DMC „seinen“ Lamborghini Aventador LP988 Edizione-GT, welchen der Düsseldorfer Tuner bereits im Januar 2014 präsentierte - als Computermodell. In Las Vegas wurde der PC-Traum nun aber endlich Realität, letzte Woche enthüllte DMC in Nevada das fertige Modell samt aggressiven Bodykit, coolen Farb-Kombis und vor allem mehr Power.

DMC Lamborghini Aventador LP988 Edizione-GT

Viel Carbon, rote Akzente: Aventador LP988 Edizione-GT

Schon optisch ist der DMC-Renner ein absoluter Hingucker, was an den vielen neuen Carbon-Teilen liegt. Die zählt DMC mit Front- und Heckstoßstange, Frontflügel samt Splitter, Flaps und Fronttunnel, Heckdiffusor, Seitenschweller und Seitenflügel, „Aero-Hood“-Motorhaube oder einem massiven GT-Heckspoiler auf. Dazu kommen farbliche Kontraste, die bei jedem der Modelle der Limited Edition anders ausfallen. Tatsächlich soll jeder LP988 Edizione-GT ein Unikat sein, jede Lackierung wird daher nur ein einziges Mal verkauft.

DMC Lamborghini Aventador LP988 Edizione-GT

Dafür rüsten die DMC-Mannen wie schon erwähnt auch unter der Motorhaube nach. Kurzerhand wird der eigentliche V12-Sauger von einem Twinturbo gleich doppelt zwangsbeatmet und mit einer neuen Software bestückt, womit die Leistung von 700 auf 988 PS klettert. Das Edeltuning hat selbstredend seinen Preis, 288.000 Dollar (230.750 Euro) und wohlgemerkt ohne den Lamborghini Aventador kostet der LP988-Umbau. Wer nur das Bodykit will, ist schon mit 89.990 US-Dollar (72.100 Euro) dabei.

Bilder: DMC & Yinfeng