Kompakt-Renner für Genf: Honda zeigt Civic Type R Concept

Honda Civic Type R Concept Genf 2014

Bisher gab es lediglich getarnte Erlkönige, in Genf 2014 aber macht Honda endlich Ernst. Gerade haben die Japaner die Weltpremiere des Civic Type R Concept versprochen, mit Infos aber geizt der weltgrößte Motorenbauer.

Immerhin: Ein erstes Bild des Honda Civic Type R Concept lässt hoffen, zeigt das doch ein knackiges Heck samt wuchtigen Flügel. Konkrete Infos rücken die Japaner zur Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon (6. bis 16. März) aber noch keine raus. Was beispielsweise unter der Haube des neuen Civic Type R Concept steckt, ist noch streng geheim - Gerüchte besagen 280 Pferde und mehr.

Honda in Genf: Civic Type R Concept und mehr

Dafür versprechen die Japaner noch mehr Premieren für den Genfer Salon. Beispielsweise zeigen die Asiaten als Europapremiere ihre Brennstoffzellen-Studie FCEV Concept sowie die nächste Evolutionsstufe ihres Supersportler NSX. Der wird bekanntlich 2015 als Hybrid ins Autohaus rollen und ist bisher mit einem V6-Benziner plus E-Motoren und Allrad versehen.

+++ Alle News zu Genf 2014 +++

Ebenfalls in Genf dabei hat Honda seinen neuen Tourenwagen Civic WTCC 2014 und zwei alte Motorsport-Raritäten, nämlich den 1964er F1-Renner RA271 und den F1-Turbo-Motor RA168E, der 1988 die Königsklasse dominierte. Zu finden ist Honda in Genf übrigens in Halle 4, Stand 4250; die offizielle Pressekonferenz findet am 4 März um 14:15 Uhr statt.

Bild: Honda