80 PS mehr: BBM Motorsport bessert Golf GTI nach [VIDEO]

VW Golf VII GTI Plus by BBM Motorsport

2012 rollte Volkswagen seinen neuen Golf - mittlerweile die Nummer sieben - in den Handel, prompt folgte die Sportversion GTI. Die stemmt immerhin 220 Pferde in den Asphalt, BBM Motorsport hat trotzdem nachgelegt.

Und der Tuner kleckert nicht, sondern klotzt. Via „Performance-Kur“ pimpt BBM Motorsport den Kompaktrenner zum VW Golf VII GTI Plus, was sich vor allem unter der Haube zeigt. Denn BBM Motorsport kitzelt mittels Chiptuning, Downpipes, Sportkats oder Carbon-Ansaugkit ganze 300 Pferde (221 kW) aus dem Turbo-Vierzylinder des GTI. Parallel zur Leistung steigt natürlich das maximale Drehmoment, nämlich von 350 auf 440 Nm.

VW Golf VII GTI Plus by BBM Motorsport

Mehr Leistung, mehr Sound: BBM Golf GTI Plus

Das Mehr an Leistung wird obendrein durch eine komplett neue Abgasanlage von Supersprint verdeutlicht, die den Sound des nunmehrigen 300-PS-Turbos aus 100 Millimeter Endrohren grölt. Ebenfalls neu verbaut sind außerdem eine One-Piece-BBK-Bremsanlage von Stoptech samt Vier-Kolben-Festsättel und Bremsscheiben in 328 x 25 mm, ein Gewindefahrwerk DDC von KW inklusive elektronischer Härteverstellung und 20 bis 55 Millimeter Tieferlegung oder alternativ Gewindefahrwerke der Varianten 1 bis 3.

Neues Schuhwerk zeigt der GTI Plus außerdem in 19-Zöller von BBS in Titangrau und Anfahrschutz aus poliertem Edelstahl. Zuletzt wird der VW Golf VII GTI Plus neu foliert, was SFT Carwrap übernimmt.

VW Golf VII GTI Plus by BBM Motorsport

VW Golf VII GTI Plus by BBM Motorsport
Bilder & Video: BBM Motorsport