Power-Version: BBM Motorsport veredelt BMW M6 [VIDEO]

BBM M700BT BMW M6 Cabrio

Den M6 aus dem BMW-Stall muss man(n)wohl kaum erklären, trotzdem ist selbst ein M-Modell noch nicht das höchste der Gefühle. Das jedenfalls beweist Tuner BBM Motorsport, wo der an sich schon potente Bayer noch potenter wurde.

BBM Motorsport schärft das Topmodell des Münchner Oberklasse-Coupés kurzerhand nach und kreiert aus dem M6 Cabriolet gar den quasi „eigenen“ BBM M700BT. Typisch BBM ging es zuerst dem verbauten V8-Biturbo an den Kragen, welcher via Chiptuning oder einer neuen Akrapovic Komplettabgasanlage samt Downpipes, Sportkats und Carbon-Endrohren um 145 Pferde (und 184 Nm) zulegt.

BBM M700BT BMW M6 Cabrio

Das Ergebnis sind 705 Pferde (518 kW) bei 846 Nm maximales Drehmoment, während es der Serien-M6 auf „lediglich“ 560 PS (412 kW) und 680 Nm bringt. Kleine Randnotiz: Das Power-Kit für das BMW M6 Cabriolet stellt BBM Motorsport auch für die aktuellen Modelle von M5, X5M und X6M zur Verfügung...

705 Pferde: BBM pimpt M6 Cabrio zum M700BT

Doch zurück zum BBM M700BT oder ehemaligen BMW M6 Cabrio. Neben der Leistungsspritze verpasst BMW seiner M6-Version nämlich noch einen Satz Gewindefedern von KW, womit die dynamische Dämpfer-Kontrolle (DDC) des Premium-Cabrios erhalten wird. Optional steht ein komplettes KW-Gewindefahrwerk der Variante 3 zur Wahl, dass den Open-Air-Renner um zehn bis 40 Millimeter tieferlegt.

BBM M700BT BMW M6 Cabrio

Schließlich schraubt BBM dem M6 noch neue Felgen, genauer 21-Zöller der Marke Breyton. Zuletzt wird das Cabrio auch noch komplett foliert, nämlich in Matte Steel Blue sowie - quasi für den sportlichen Kontrast - Gunpowder. Wer den Boliden live sehen mag, hat auf der aktuellen Essen Motor Show noch bis Sonntag (08.12.2013) Gelegenheit.

Bilder & Video: BBM Motorsport