Puristen-Roadster für den Sommer: Mexiko bringt Vuhl 05

Vuhl 05

Vuhl 05 heißt der neue Renner, den Mexiko gerade auf die Straße bringt. Ausgelegt als Roadster erfreut der Bolide wohl jeden Puristen und dürfte ein absoluter Sommertraum sein - ein Verdeck bietet der Vuhl 05 nämlich nicht!

Tatsächlich wird der Vuhl 05 ohne Verdeck ausgeliefert, selbst die extrem flache Windschutzscheibe ist wohl eher aus Gründen der Aerodynamik angebracht. Komfort und Bequemlichkeit sucht man(n) ebenfalls vergebens, selbst die zwei Carbon-Sitze sind ohne jede Polsterung versehen. Dafür bietet der Open-Air-Renner extremen Leichtbau und bringt dank CFK, Aluminium und Kunststoff gerade mal 725 Kilo auf die Waage.

Vuhl 05

Vuhl 05: In 3,7 Sekunden von null auf 100 km/h

Als Antrieb dient dem Vuhl 05 schließlich ein Zwei-Liter-Ecoboost von Ford, der zwar nur 285 Pferde und 420 Nm stemmt, das Leichtgewicht aber in nur 3,7 Sekunden von null auf Tempo 100 beschleunigt. Damit rennt der Vuhl 05 ganze 1,6 Sekunden schneller als er neue Jaguar F-Type mit 340 PS und liegt auf einen Level mit Mercedes SLS AMG oder Ferrari California.

Bei deren Spitze kann der 3,72 Meter lange, 1,88 Meter breite und nur 1,12 Meter hohe Mexikaner mit manueller 6-Gang-Schaltung allerdings nicht mithalten, bei 245 km/h ist Schluss. Trotzdem soll der Renner runde 65.000 Euro plus Steuern und Überführung kosten. Der Marktstart in Amerika und Großbritannien ist für 2014 geplant, später sind das restliche Europa und China anvisiert.

Vuhl 05

Vuhl 05

Vuhl 05
Bilder Vuhl Automotive