Breitbau: edo bringt BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5

Breit und breiter heißt bei vielen Tunern die Devise, wo insbesondere Vorsteiner keine Ausnahme ist. Mit dem Widebodykit GTRS5 für den M3 zeigen die Amis mal wieder ihr Können, edo bringt jenes Kit nun nach Deutschland!

Breit, aber limitiert: Nur 40 GTRS5-Exemplare weltweit

Als einer der wenigen Vorsteiner-Händler hat edo competition das Widebodykit tatsächlich im Angebot, trotzdem heißt es wohl eher schnell zugreifen. Das Kit GTRS5 nämlich ist auf gerade mal 40 Exemplare limitiert - und zwar weltweit.

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5

Doch was bietet das Widebodykit aus Big America? Passend für den aktuellen BMW M3 beinhaltet das Paket gleich etliche neue Teile: Frontschürze, Frontsplitter, Kotflügel (vorn), Seitenschweller sowie Anbauteile für die hinteren Kotflügel. Samt und sonders sind die Teile aus Karbon gebacken, optional bieten Vorsteiner und edo eine passende Motorhaube und ebenso einen Kofferraumdeckel.

Vorsteiner-Widebodykit, 20-Zöller & Gewindefahrwerk

Abgerundet wird das markante Widebodykit von einer Sportabgasanlage samt vier Karbon-Endrohren, die keck aus dem Karbon-Heckdiffusor hervorlugen. Den Kontakt zur Straße garantieren dreiteilige und schwarz lackierte 20-Zöller aus Vorsteiner-Produktion, hinter welchen die rot lackierten Bremssättel leuchten. Für mehr Handling sorgen eine 6-Kolben-Sportbremsanlage von Brembo mit 380er Scheiben (vorn) oder das KW-Gewindefahrwerk der Variante 3. Preise sind leider keine bekannt.

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5

BMW M3 mit Vorsteiner Widebodykit GTRS5
Bilder edo competition