Kampfjet auf Rädern: Ford bringt Mustang Thunderbirds Edition

Ford Mustang U.S. Air Force Thunderbirds Edition 2014

One Offs oder eben Einzelstücke haben mittlerweile durchaus Tradition, gerade hat Ford ein solches vorgestellt. Auf Basis seines Muscle Cars Mustang GT bringen die Amis den Mustang U.S. Air Force Thunderbirds Edition 2014!

Als Hommage an die berühmte Fliegertruppe Thunderbirds - welche im aktuellen Jahr ihr 60jähriges Jubiläum feiert - zeigt die besondere Mustang Edition das Farbdesign der F-16 Fighting Falcon, welche den Showpiloten als Fluggerät dient. Lackiert in weiß zieren das Heck der Mustang Thunderbirds Edition rote und blaue Akzente; angeschraubt sind dem Renner außerdem Forgiato-Felgen in 22 Zoll und ein handgearbeitetes Widebody-Aerokit.

Ford Mustang U.S. Air Force Thunderbirds Edition 2014

Im Interieur setzt der besondere Mustang-Bolide mit der Fahrgestellnummer VIN0001 die Idee nahtlos fort, beispielsweise mit Thunderbirds-Elementen auf den Recaro-Sitzen. Bei offenen Türen zeigen Einstiegsleisten und Türbeleuchtung obendrein die Silhouette eines Fliegers, als Antrieb dient dem Mustang Thunderbirds ein 5,0-Liter-V8 mit Kompressor - genaue Daten verriet Ford jedoch nicht.

Immerhin garantieren Handling Pack und Brembo-Bremsen besten Fahrspaß, zum 1. August wird der Mustang GT in der Thunderbirds Edition schließlich zur Förderung junger Piloten versteigert. Auf diese Art und Weise brachte bereits 2008 ein Ford Mustang AV8R im Design einer F-22 Raptor 500.000 Dollar.

Ford Mustang U.S. Air Force Thunderbirds Edition 2014
Bilder Ford