Breiter und aggressiver: Prior pimpt Range Rover Evoque

Range Rover Evoque by Prior Design

2011 rollte Land Rover mit dem kleinen Range Rover Evoque seine sechste Modellreihe in den Handel, welcher seither ein gern gesehenes Modell bei Tunern ist. Gerade hat es den Evoque erneut erwischt, dieses Mal war Prior am Werk!

Zuerst schraubt Prior Design - wenig überraschend - dem Evoque ein neues Widebodykit namens PD650 an, welches Front- und Heckansatz, Seitenschweller, breitere Kotflügel vorn wie hinten sowie eine neue Motorhaube enthält.

Range Rover Evoque by Prior Design

Kosten soll das Widebodykit PD650 für den Range Rover Evoque übrigens 4.900 Euro, weitere Ideen zeigt Prior mit 22-Zoll-Felgen von ADV.1 samt 295er Walzen oder einem Gewindefahrwerk von KW. Das Kit besteht übrigens typisch Prior Design aus Dura-Flex, Fans dürfen sich obendrein freuen: Das gezeigte Fahrzeug steht aktuell zum Verkauf, Preise verrät Prior auf Anfrage.

Range Rover Evoque by Prior Design
Bilder Prior Design