Range Rover MK IV: Lumma individualisiert neuen Luxus-SUV

Range Rover MK IV by Lumma Design

September 2012 wurde der neue Range Rover MK IV vorgestellt, der mittlerweile seit den 1970ern gebaut wird und wohl ohne Lug als Ikone gilt. Lumma sieht das genauso und zeigte gerade seine Ideen zur Individualisierung!

Egal ob außen oder innen, Lumma Design hat einige Bereiche gefunden, wo dem britischen Luxus-SUV auf die Sprünge geholfen werden kann. Den Anfang machen neue 22-Zöller namens Lumma CLR 22 in silber oder schwarz, auf Wunsch sogar gleich als Komplettsatz mitsamt passender 295er-Gummis.

Range Rover MK IV by Lumma Design

Neue Motorhaube & mehr: Range Rover MKIV by Lumma

Weitere Ideen für den Range Rover MK IV zeigt Lumma Design mit einer Edelstahl-Abgasanlage samt vier dicken und 90 Millimeter starken Endrohren, Sportfrontgrill, einer Sportlookmotorhaube aus Karbon in Sichtkarbon oder aber Wagenfarbe, Heckspoilerlippe oder weiteren Karbonteilen wie Außenspiegelkappen, Zierleisten und Motorhaubenblende.

Das Interieur des Range Rover vierter Generation peppt Lumma Design schließlich mit Alu-Pedalerie, Teppiche und Kofferraummatte aus Velours oder Echtledereinfassung samt Doppelziernaht auf, in Kürze will Lumma außerdem ein neues Widebodykit (CLR R) präsentieren.

Range Rover MK IV by Lumma Design
Bilder: Lumma Design