Genf-Revue: Neue Bilder zum TechArt Porsche 911 Carrera 4S

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Gerade ist der 83. Genfer Autosalon 2013 zu Ende gegangen, zu sehen gab es einmal mehr vieles. Auch Tuningfans kamen auf ihre Kosten, etwa bei Porsche-Tuner TechArt. Die Leonberger pimpten den Neunelfer-Allrad...

Wie versprochen hat TechArt sein Individualisierungsprogramm für den Porsche 911 Carrera 4 präsentiert, das neben klappengesteuerter Racing-Abgasanlage auch einen „Noselift“ für die Vorderachse des Schwaben-Renners enthält. Ebenfalls neu ist ein Aero-Kit aus Frontspoiler inklusive Splitter, Heckspoiler plus Diffusor, Aero-Wings (vordere Lufteinlässe), Seitenschwellern und Zierblenden für Scheinwerfer und Spiegel.

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt
Vipergrüne Hommage: TechArt zeigt 911er Allrad (Bilder TechArt)

Neue Schmiederäder in 20 oder gar 21 Zoll runden die Optik des Porsche 911 Carrera 4 by TechArt ab, das Interieur peppen die Leonberger mit Leder und Alcantara, 3-Speichen-Sportlenkrad, schwarz-matten Schaltpaddles oder schwarz-grünen Ziffernblätter (Instrumententafel und Sportchronoanzeige) auf.

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Porsche 911 Carrera 4 by TechArt

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.