Black Series: Väth tunt C63 AMG zum V63 Supercharged

Väth V63 Coupé Supercharged Black Series

Mit den AMG-Versionen stellt Mercedes bekanntlich seine Topmodelle auf die Räder, die „Black Series“-Ideen toppen die AMG-Sportler noch mal. Eben einen solchen Top-Sportler hat sich nun Tuner Väth zur Brust genommen, nämlich...

...das Mercedes C63 AMG Coupé Black Series. Bereits ab Werk leistet das Power-Coupé 517 Pferde bei 620 Nm maximales Drehmoment, einem AMG-Kunden reichten diese Zahlen allerdings nicht. Hilfe fand der PS-Freak bei Väth, wo das C63 AMG Coupé Black Series kurzerhand zum V63 Coupé Supercharged Black Series erhoben wurde - was prompt die Zwangsbeatmung via Kompressor verrät.

Tatsächlich hat Väth dem V8 - nicht zum ersten Mal - sein Kompressor-System „V63 Supercharged“ verpasst, außerdem eine neue Auspuffanlage inklusive spezieller Fächerkrümmeranlage, Sport-Katalysator oder eine X-Pipe samt Sportendschalldämpfer und Klappensteuerung. Im Fazit züchtet Väth die 6,2-Liter-Maschine damit auf 756 PS bei 800 Nm hoch, womit der Bolide in nur 3,6 Sekunden von null auf 100 sprintet sowie dank Aufhebung der Vmax auf 350 km/h Spitze.

Väth V63 Coupé Supercharged Black Series

Obendrein hat Väth seinem V63 Coupé Supercharged Black Series ein sonderangefertigtes Komplett-Fahrwerk eingebaut, inklusive verstellbarer Härte und Höhe (20 bis 65 mm) sowie modifizierbarer Zug- und Druckstufe. Als Rad-Reifen-Kombi dienen dem V63 Coupé hauseigene Schmiederäder in 20 Zoll, bestückt mit 265/30-20er Gummis vorn und 305/25-20er hinten.

Das Aero-Paket des V63 Coupé Supercharged Black Series hat Väth nur minimal verändert, der schwarze Kühlergrill kommt neuerdings ohne Stern daher, die Felgen sind ebenfalls in schwarz lackiert. Innen bessert Väth mit Sportlenkrad in Leder, Carbon oder Edelholz nach, außerdem mit einer Tachoerweiterung auf 400 km/h. Preis? Allein das Motortuning kostet 49.310 Euro (plus Steuern), weitere Preise verrät Väth auf Anfrage.

Bilder: Jordi Miranda

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.