Sportler-Fans aufgepasst: Neue SRT Viper im Handel

2013 SRT Viper

Früher wurde der legendäre US-Supersportler als Dodge Viper vermarktet, neuerdings hingegegen als SRT Viper. Doch egal, die neueste Viper-Generation steht ab sofort im Autohaus, ab knappe 98.000 US-Dollar geht’s los...

...respektive konkret 97.395 Dollar beziehungsweise als (schärferes) Topmodell Viper GTS 120.395 Dollar. Dafür besticht schon das Basismodell der neuen Viper mit 650 Pferden und 814 Nm Drehmoment aus einem traditionellen V10 mit satten 8,4 Litern Hub - ohne Aufladung via Kompressor oder Turbo.

2013 SRT Viper

650 PS bei über 810 Nm: Die neue SRT Viper

In der Spitze macht die neue Viper satte 331 Stundenkilometer, der Sprint von null auf 100 dauert nur 3,5 Sekunden, die Quartermile (Viertelmeile) packt die „Giftschlange“ in guten elf Sekunden.

Bild: Chrysler

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.