Mehr (Carbon)Optik & 81 PS mehr Leistung: MTM pimpt Audi R8

Audi R8 V10 by MTM

Zum April 2007 rollte Audi mit dem R8 (s)einen Supersportler in die Autohäuser, 2010 folgte der offene Spyder. MTM hat sich nun beide zur breiten Tuning-Brust genommen, genauer die „große“ R8 V10-Version...

„Super Leistung, super Manieren, super Sportwagen“, so fast MTM kurz und knackig seine R8 V10-Version zusammen. Dank optimierter Software entlockt die Motoren Technik Mayer GmbH dem V10-Aggregat tatsächlich 81 Pferde mehr, statt der werksseitigen 525 PS kommt die Bayern-Flunder somit auf 606 PS - selbst das neue Topmodell Audi R8 V10 plus leistet nur 550 PS.

Audi R8 V10 by MTM

Für das Mehr an Leistung optmiert MTM außerdem die 8-Kolben-Bremsanlage des Bayern-Sportlers, obendrein wurden dem R8 V10 neue MTM-Nardo Felgen in 19 Zoll vorn respektive 20 Zoll hinten sowie Michelin Pilot Sport Cup-Walzen aufgezogen. Parallel spendiert der Tuner aus Wettstätten dem Audi R8 V10 eine Schaltverkürzung, Edelstahl-Abgasanlage oder ein Carbon-Optikpaket.

Audi R8 V10 by MTM
Mehr Optik & mehr Leistung: Audi R8 V10 by MTM (Fotos MTM)

Die Leistungsdaten des gepimpten Ingolstädter Supersportlers: In 3,5 Sekunden powert der MTM Audi R8 V10 von null auf 100 (Serie 3,6 Sekunden), die Spitze gibt der Tuner mit 322 (Serie 314 km/h) an. Der große Clou: Das Tuning-Paket bietet MTM sowohl für R8 V10 Coupé wie R8 V10 Spyder an, die Umbaukosten betragen „etwas mehr als 203.000 Euro“.

Audi R8 V10 by MTM

Audi R8 V10 by MTM

Audi R8 V10 by MTM

Audi R8 V10 by MTM

Audi R8 V10 by MTM