Eine Saison, zehn Rennen: Die DTM 2012 im Video-Rückblick

BMW M3 DTM 2012

Vor weniger als zwei Wochen feierte die DTM traditionell in Hockenheim ihr Saisonfinale, nach zehn Rennen stand der 2012er Champion fest, der prompt eine Überraschung war. Im letzten Rennen nämlich konnte Bruno Spengler...

...den bis dahin führenden Gary Paffett abfangen und mit vier Punkten Vorsprung den DTM-Titel holen. Die Überraschung hinter der Überraschung: Anfang dieser Saison wechselte der Kanadier von Mercedes zu DTM-Rückkehrer BMW, womit der Münchner Hersteller auf Anhieb zum Titel raste.

Neben dem Fahrertitel gewann BMW übrigens auch die Herstellerwertung und schlug seine Rivalen - wenn auch denkbar knapp - mit 346 Punkten zu 335 (Audi) und 329 (Mercedes) Zählern. Insgesamt triumphierte BMW in fünf Rennen (Bruno Spengler 4, Augusto Farfuß 1), drei Siege hingen an Mercedes (Gary Paffet 2, Jamie Green 1), zwei an Audi (beide Edoardo Mortara).

Fahrerwertung DTM 2012 nach zehn Rennen

  1. B. Spengler (BMW) 149
  2. G. Paffett(Mercedes) 145
  3. J. Green (Mercedes) 121
  4. M. Rockenfeller (Audi) 85
  5. E. Mortara (Audi) 82
  6. M. Ekström (Audi) 81
  7. A. Farfus (BMW) 69
  8. M. Tomczyk (BMW) 69
  9. D. Werner (BMW) 29
  10. A. Tambay (Audi) 28
  11. F. Albuquerque (Audi) 26
  12. C. Vietoris (Mercedes) 25
  13. A. Priaulx (BMW) 24
  14. T. Scheider (Audi) 19
  15. D. Coulthard (Mercedes) 14
  16. R. Wickens (Mercedes) 14
  17. R. Schumacher (Mercedes) 10
  18. M. Molina (Audi) 8
  19. R. Frey (Audi) 6
  20. J. Hand (BMW) 6
  21. R. Merhi (Mercedes) 0
  22. S. Wolff (Mercedes) 0

DTM Nürburgring 2012 BMW Bruno Spengler
Nürburgring: Zweiter Sieg für Bruno Spengler und BMW

DTM Oschersleben 2012 BMW Bruno Spengler
Dritter Streich: Spengler und BMW gewinnen in Oschersleben

DTM Valencia 2012 BMW Augusto Farfuß
BMW-Sieg Nummer 4: Farfuß triumphiert in Valencia/Spanien

DTM Hockenheim 2012 BMW Bruno Spengler
Titelgewinn: Spengler gewinnt in Hockenheim (Fotos BMW)

DTM Hockenheim 2012 BMW Bruno Spengler