Nippon-Tuning: WALD verpasst Toyota GT 86 neues Aero-Kit

Toyota GT 86 by WALD International

Mit dem GT 86 bringt Toyota Mitte September (s)einen nagelneuen Kompaktsportler auf den hiesigen Markt, die Tuner-Szene hat sich den Japaner natürlich längst zur Brust genommen. Eine erste Idee zeigte beispielsweise Nippon-Tuner WALD...

Tatsächlich hat sich WALD International das viersitzige Sportcoupé vorgeknöpft und erste Fotos präsentiert - ohne allerdings genaue Informationen zu verraten. Trotzdem sind einige Arbeiten deutlich erkennbar, nämlich ein Aero-Kit bestehend aus einer vorstehenden Frontschürze, neuen Seitenschwellern sowie ebenfalls neuen Kotflügeln.

Toyota GT 86 by WALD International
GT 86: Front wie Heck hat WALD nachgebessert (Fotos © WALD)

Das Heck des Toyota GT 86, welcher in den Staaten als Scion FR-S vermarktet wird, bessert WALD International mit Spoiler, Heckschürze inklusive Diffusor sowie vier Auspuffendrohren nach. Ein (tiefergelegtes) Sportfahrwerk dürfte ebenfalls eingebaut sein, die zweifarbigen Felgen fallen mit bloßem Auge auf.

Ende Oktober will WALD seine Version des Toyota GT 86 auf der Tuning-Messe SEMA (30.10. bis 02.11.2012) im US-Spielerparadies Las Vegas/Nevada präsentieren, wo spätestens weitere Infos offenbart werden dürften. Derzeit unklar ist nämlich, ob WALD International auch am (Boxer)Motor des kompakten Sportwagen nachgelegt hat.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.