Motor-Tuning-Mayer (MTM) bessert beim Audi A6 3.0 TDI nach

Audi A6 3.0 TDI quattro by MTM

MTM - Motor-Tuning-Mayer - ist in der Tuning-Szene eine bekannte Größe, just haben die Jungs aus dem oberbayerischen Wettstetten erneut zugeschlagen. Objekt der Begierde war nicht das erste Mal ein Modell aus dem VW-Konzern, der Audi A6 3.0 TDI!

Audis „Sechser“ mit seinem Doppelturbo-Diesel 3.0 TDI quattro ist bereits ab Werk alles andere als schwach auf der Brust und leistet immerhin 313 PS und 650 Nm bei einer Drehmomentkurve „so flach wie der Plattensee“. Trotzdem konnte Motor-Tuning-Mayer den „serienmäßigen Bums vom Drehzahlkeller bis zum Begrenzer“ noch einmal verbessern, kurzerhand wurde die Motorsoftware optimiert.

Audi A6 3.0 TDI quattro by MTM

Im Fazit leistet der 3,0-Liter-V6 381 Pferde - ergo 68 PS mehr - sowie 780 Nm maximales Drehmoment, was selbst so manchen Achtzylinder zur Ehre gereichen würde. Der Preis für die neue MTM-Software liegt bei knappen 1.800 Euro, wobei es sogar einen Hunderter günstiger geht, dann allerdings auch nur 365 PS und 760 Nm rausspringen.

Mehr Power verlangt natürlich stärkere Bremsen, weswegen der Tuner an der Vorderachse außerdem seine hauseigene MTM-Bremsanlage in zwei verschiedenen Konfigurationen verbaut. In der Version 380 X 34 mm inklusive gekörnten Bremsscheiben, Stahlflexleitungen und 8-Kolben Bremszangen sind rund 4.800 Euro fällig; in der Variante 405 x 36 mm runde 6.400 Euro - zweite Version passt allerdings nur unter 20-Zoll-Felgen.

Audi A6 3.0 TDI quattro by MTM

Dank einer F-Cantronic (Steuersystem für Luftfeder-Fahrgestelle) kann der Audi A6 3.0 TDI quattro neuerdings vorn um 25 Millimeter abgesenkt werden, hinten um 20 Millimeter. Ab 70 km/h auf dem Tacho wird der A6 3.0 TDI wieder automatisch angehoben, Kostenpunkt für das F-Cantronic sind gut 1.740 Euro. Als Felgen bietet MTM verschiedene bimoto-Felgensätze, von 18 Zoll und knappen 1.730 Euro bis hin zu 20-Zöllern für rund 5.230 Euro.