Gemballa-Unikat: 800 PS-Sportler in Monaco erwischt (VIDEO)

Er gilt als Einzelstück, er hat satte 800 Pferde unter seiner Haube und er war mal ein Ferrari: Nun wurde der Gemballa MIG U1 im reichen Monaco an der sonnigen Cote d’Azur gesichtet...

Gemballa MIG U1

Ein Eyecatcher ist der zum Gemballa MIG U1 getunte Ferrari Enzo allemal, statt 660 PS hat die Gemballa-Version allerdings zornige 800 Pferde unter der flachen Haube. Optisch fällt vor allem das Bodykit ins Auge, das zwar durchaus noch den (Ur)Enzo erkennen lässt, jedoch auch keinen Ferrari mehr zeigt.

Gemballa MIG U1
Früher ein Ferrari Enzo, heute ein Gemballa MIG U1 (© Gemballa)

Selbst in Monaco fällt der gepimpte Supersportler daher wenig überraschend auf, zumal allein das Original, der Ferrari Enzo (gebaut von 2002 bis 2004), bereits über 600.000 Euro kostete. Bis heute scheint übrigens nicht bekannt, ob der Gemballa MIG U1 tatsächlich ein exklusives Unikat ist oder aber doch noch weitere Exemplare existieren.