NAIAS 2012: Honda NSX feiert sein Comeback

Sportwagen gibt es viele, doch nur wenige werden zu einer Legende. Der NSX, den Honda von 1990 bis 2005 baute, ist eine solche Legende und wird just im Januar sein Comeback feiern!

Tatsächlich, es scheint - zugegeben nicht das erste Mal - so weit zu sein, zur NAIAS 2012 in Detroit zeigt Honda vier Studien, eine davon ist der NSX Concept. Doch von Anfang an: Vier Studien werden in Detroit gezeigt, Nummer eins ist die kompakte Sportlimousine Acura ILX Concept, Nummer zwei der neue Crossover-SUV Acura RDX, Nummer drei das US-Coupé des Honda Accord.

Nummer vier wird schließlich der NSX Concept, allerdings nicht unter Honda-Branding, sondern ebenfalls unter den Namen der Edeltochter Acura. Kleines Manko: Bisher gibt es weder Fotos noch sonstige Bilder vom neuen NSX Concept, was sich jedoch spätestens zur Präsentation des Sportwagens am 9. Januar 14.45 US-Ostzeit ändern dürfte. Gerüchten nach steckt unter der Haube des NSX Concept ein V10 mit mindestens 500 PS, außerdem Allradantrieb.

Preislich soll der neue NSX irgendwo bei 150.000 Euro liegen, wobei Honda tatsächlich unter Zugzwang steht, denn Nissan GT-R, Lexus LFA oder der neue Toyota GT 86 scheinen eine Neuauflage des NSX regelrecht zur Pflicht zu machen - 2012 könnte es bereits so weit sein.

Honda NSX
Honda NSX: Die Neuauflage wird in Detroit präsentiert (© Honda)