IAA: Kia GT, Skoda Mission L und Audi A2 Concept im Video

Gestern öffnete die IAA für die Presse, ab morgen zum 15. September hat auch endlich Otto Normal Zutritt zur Messe. Etliche Studien waren versprochen, erste Videos sind bereits online!

Tatsächlich: Bisher nur für die Presse geöffnet finden sich im Netz bereits einige Videos zur aktuellen IAA 2011, eines davon zeigt gleich sechs interessante Studien und Modelle auf den einen berühmten Streich: Kia GT, Mercedes F125, Skoda MissionL, smart forvision, Audi A2 Concept und Fiat Panda.

Der Kia GT stellt ein durchaus gelungenes Viertürer-Coupé dar, das mittlerweile mit Mercedes CLS-Klasse oder Audi A7 Sportback bekannt sein sollte. Die Front gelungen, scheint das Heck etwas arg gestaucht, trotzdem hat Kia etwas tolles auf die Räder gestellt. Mercedes zeigt die Studie F125, der mit Plug-in-Hybrid und Brennstoffzelle ausgestattet ist - der Name „125“ ist eine Hommage an den 125jährigen Geburtstag des Autos.

Skodas Studie MissionL hatte MotorMaxime bereits vor einigen Tagen angesprochen, jetzt gibt es den Tschechen im Video zu sehen. Interessant: Die seriennahe Studie soll zwischen Fabia und Octavia angesiedelt werden, die Serie scheint somit beschlossen. smart zeigt auf der IAA ebenfalls was Neues, nämlich die Studie smart forvision, möglicherweise den Erben des fortwo?

Nächste Studie im Video ist der Audi A2 Concept, der ebenfalls als eine mögliche Neuauflage des alten A2 gilt, den Audi 1999 bis 2005 im Programm hatte. Letztes Modell ist schließlich der neue Panda von Fiat, der 2012 in dritter Generation in den Handel kommt. Das Video wurde übrigens von den Kollegen von „auto motor und sport“ erstellt, MotorMaxime sagt Danke schön...


IAA 2011: Sechs interessante Studien und Modelle „LIVE“ im Video